Sie müssen wissen, wann zu spielen, und wann zu gehen

  • Posted by Martin Hertz
  • October 9, 2017 2:18:51 AM PDT
  • 0 comments
  • 94 views

Eine wichtige Fähigkeit, die alle gewinnenden Spieler besitzen sollten, ist die Fähigkeit, das Spiel rechtzeitig zu verlassen. Nur ein paar zusätzliche Änderungen, anstatt den Tisch zu verlassen, können eine Sieger-Session in eine verlorene Session und einen Verlust verlieren novoline casino echtgeld - in einen kompletten Misserfolg.

 

Was sind einige Anzeichen dafür, dass es an der Zeit ist, das Spiel zu beenden? Der erste und offensichtliche Grund ist, wenn Ihnen das Geld ausgeht. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie herunterladen müssen, lange bevor das Geld ausgeht. Nennen wir fünf Gründe, um das Spiel zu beenden, und fünf weitere, um fortzufahren.

Gründe, um das Spiel fortzusetzen:

1. gutes Spiel Wenn der Tisch voller Fisch ist, und du kannst ihn auch verschlingen, wenn du einen Müll in deiner Hand hast, dann musst du ein Narr sein, um zu gehen. Wenn die ganze Tabelle schwach ist und Sie ein starkes Spiel zeigen, nutzen Sie den Moment voll aus.

2. Sie gewinnen. Wenn Sie auf dem Vormarsch sind, gehen Sie gute Karten, Sie sind gut, Gegner zu lesen, dann das Spiel fortsetzen. Die Phrase "beenden, während Sie gewinnen" wird bei Spielern zu oft verwendet. Stattdessen ist es besser zu gehen, sobald Sie zu verlieren beginnen.

3. Sie sind gut gelaunt. Mit einer positiven Einstellung zu spielen, ist viel wichtiger, als viele sich vorstellen können. Wenn du dich gut fühlst, erhöht sich auch die Chance, gut zu spielen.

4. Sie sind aufmerksam und aufmerksam. Wenn Sie sich ganz auf das Spiel konzentrieren und an nichts anderes denken können, versuchen Sie, diesen Zustand so lange wie möglich zu halten.

5. Sie genießen das Spiel. Schließlich ist Poker ein Spiel, und es sollte Spaß machen.

Gründe, um das Spiel zu beenden:

1. Das Spiel "geht nicht". Wenn sich die meisten Ihrer Entscheidungen als falsch herausstellen, ist es vielleicht nicht Ihr Tag. Sie brechen besser ab, bevor Sie auf die Neigung rollen.

2. Sie verlieren. Wir reden nicht über die dort verlorene Hand oder hier. Beobachten Sie Ihren Stapel Wenn es ständig abnimmt und nie wiederhergestellt wird, dann solltest du das Spiel besser beenden, bevor du ein Ziel für alle deine Gegner bist.

3. Sie sind gelangweilt. Spielen Sie niemals Poker, wenn Sie nicht die Motivation haben, zu gewinnen. Wenn Sie sich langweilen oder sich einfach nicht auf das Spiel konzentrieren können, können Sie kostspielige Fehler machen.

4. Sie sehen ständig einen Bluff in den Handlungen der Gegner. Dies ist ein unverwechselbares Zeichen dafür, dass Sie "schwammen". Wenn Sie Fehler beim Lesen Ihrer Gegner machen, ist es wahrscheinlich Zeit zu beenden.

5. Du versuchst zurück zu gewinnen Spielen Sie nie mit der Berechnung nicht zu verlieren. Wenn du nicht suchst, um zu gewinnen, sondern nur um wiederzuholen oder zu "null" zu gehen, dann wirst du wahrscheinlich noch mehr verlieren.

0 comments